Dienstag, 25. August 2015

Liebster Award

14ee9670b4a

Liebe Lovelyliciousme,


nun ist es schon über zwei Wochen her, dass ich den "Liebster Award" bekommen habe und bisher weder zum schreiben noch zum danken gekommen bin. Das möchte ich also nachholen :)

Die liebe Lovelyliciousme vom ihrem gleichnamigen Blog war so freundlich mir diese Ehre zuteil werden zu lassen. Vielen lieben Dank, ich habe mich wirklich, wirklich sehr gefreut (besonders, weil ich in letzter Zeit ja etwas schreibfaul geworden bin oO )

Mithilfe dieses Awards sollen neue oder kleinere Blogs etwas mehr Aufmerksamkeit im großen weiten Blog-Universum erhalten. Durch die Verlinkung der Nominierungen und des Award-Gebers werden dann also gaaaanz viele Blogger und Bloggerinnen glücklich (nur Google nicht, aber das ist ja eine andere Geschichte ;))

Ich mache bei so etwas immer gerne mit, denn mein Blog ist ja recht klein und überschaulich, wenn auch nicht mehr der Neuste (bald immerhin schon 5 Jahre - jippie!!!)

So kommen wir nun zu den Fragen, die mir die liebe Lovelyliciousme gestellt hat.

1. Wo befindest du dich gerade?

Na hier.
Auf meiner gemütlichen Couch in meiner wunderschönen mit viel Liebe eingerichteten Wohnung, die aber leider viel zu klein für eine fünfköpfige Familie ist.

2. Das beste, was man zum Frühstück essen kann?

Oh, das ist für mich eine eher eine schwierige Frage, da ich so gut wie nie frühstücke. Doch wenn ich das dann mal mache, reicht mir eigentlich ein leckeres Müsli - Schoko oder Nuss.

3. Was ist deine Lieblingszeitung?

Uhh, auch sehr schwierig, denn: Na erratet Ihr es? Ich lese keine Zeitung, außer unser örtliches Stadtpanorama; würde ich dennoch nicht als Lieblingszeitung bezeichnen.
Allerdings liebe ich einen Haufen an Zeitschriften, wie LandEdition, LandApotheke, LandIdee. Habt Ihr eine gewisse Tendenz bemerkt?
Doch meine wirkliche Lieblingszeitschrift oder wie ich sie liebevoll nenne "meine Bibel" ist die Lecker Backery!!!

4. Wo und wie siehst du dich in 10 Jahren?

Na, ich hoffe doch in einer größeren Behausung, in der alle meine drei Kinder ein eigenes Zimmer haben und ich endlich ein Näh/Blog/Bastel-Zimmer. Ich würde mir auch wünschen, dass ich mir bis dahin all meinen Mut zusammennehme und mich selbstständig mache.

5. Wo warst du als letztes im Urlaub, wo willst du als nächstes hin?

In diesem Jahr war ich mit meiner Familie wieder an der wunderschönen Ostsee im familienfreundlichen Feriendorf Kellenhusen.
Im nächsten Jahr möchten wir Mal an die andere Küste, an die Nordsee. Eventuell nach Sahlenburg, das steht aber noch nicht 100%ig fest.

6. Dein persönlicher Liebslings-Blogpost von dir selbst?

Eigentlich alles über meine Familie, sowie den Post über unserem Urlaub im letzten Jahr. Ich mag die Fotos einfach so sehr.
Mein beliebtester Post allerdings die Piratentorte.

7. Worüber bloggst du?

Eigentlich habe ich anfangs nur über Produkttests geschrieben, aber im Laufe der Jahre ist es doch immer persönlicher geworden. So, dass ich heute auch vermehrt über meine Familie schreibe.
Eigentlich möchte ich auch immer mehr Rezepte einstellen, da ich ja so gerne backe und koche. Aber was soll ich sagen/schreiben. Der Hunger ist immer so groß, dass ich nicht zum fotografieren komme. Der Hunger der Kinder - natürlich nicht meiner ;D

8. Steht dein Beruf im Zusammenhang mit deinem Blog?

Nein, ich bin gelernte Kommunikationsdesignerin, habe also mit Schreiben eigentlich nichts zu tun. Deswegen bemühe ich mich auf diesem Blog auch eigentlich ein schönes Erscheinungsbild und Fotos zu zeigen. Doch was das angeht, macht es Blogger einen das Leben ganz schön schwer. Deswegen sei schon so viel verraten, dass ich demnächst eine größere Veränderung plane...

9. Was machst du um zu entspannen?

Entspannen...
Ich schwöre, dass Wort habe ich irgendwo schon Mal gehört...

Nun ja, mit drei Kinder unter 6 Jahren ist das Leben nicht ganz so entspannt, doch wenn diese seltenen Momente kommen, denke ich  mir: Ach, das ist doch langweilig und fange an zu werkeln.
Nähen, basteln, plotten, kochen, backen, dekorieren, gärtnern, einkochen, dörren, die Wohnung neu streichen...

10. Lieber Auto oder Nahverkehrsmittel?

Das kommt auf die Jahreszeit an. Im Winter nehme ich als permanent Schockgefrostete lieber das Auto. Im Sommer oder zumindest bei angenehmeren Temperaturen nehme ich mein Lieblings-Nahverkehrsmittel: den Kinderwagen - seit 5 1/2 Jahren nun schon mein ständiger Begleiter!

11. Was ist dein Ziel, welches du mit deinem Blog erreichen willst?

Die  WELTHERSCHAFT!!!
Nööö. Ich habe da keine größeren Ziele, außer mal wieder ein anständiges Design.
Ich finde es einfach nur schön, wenn ich mit anderen Menschen meine Erfahrungen teilen kann und sie vielleicht ein wenig inspirieren kann.

Nun habt Ihr so einiges über mich erfahren und nun kommen meine Nominierungen:

Danjeschkas Tests

Rotering-Net.de - Blog

Caros-Testblog

 Und hier meine Fragen an Euch:
1. Wie bist Du zum bloggen gekommen?
2. Was ist das schrecklichste Geschenk, dass Du je bekommen hast und warum?
3. Was ist Deine liebste Serie, die Du als Kind gesehen hast?
4. Wohin würdest Du gerne verreisen?
5. Siehst Du das Glas eher halbleer oder halbvoll?
6. Dein beliebtester Blogpost ist?
7. Worüber würdest Du wirklich gerne mal bloggen?
8. Steht Dein Beruf im Zusammenhang mit Deinem Blog?
9. Über was würdest Du niemals bloggen?
10. Lieber Gemüse oder Fleisch?
11. Was wünschst Du Dir für die Zukunft?

Hier noch einmal die Regeln:
  • Ihr müsst die Person verlinken, die euch nominiert hat (also mich :))
  • Ihr müsst die 11 Fragen, die ich euch stelle, beantworten
  • Wählt eure liebsten Blogger, die unter 200 Follower haben, aus und nominiert sie für den Liebster Award. Diese Blogger solltet ihr über die Nominierung informieren.
  • Überlegt euch 11 Fragen für die neu nominierten Blogger
Danke für den Award und weiterhin viel Spaß!

1 Kommentar:

  1. Hallo!
    Kommunikationsdesignerin klingt nach einem wirklich interessanten Beruf. Hast du denn vor, wieder in deinem gelernten Beruf zu arbeiten?
    Liebe Grüße, Ute

    AntwortenLöschen