Freitag, 14. November 2014

Doona - praktisches Zubehör

 

Hier kommt der längst versprochene (aber durch Krankheit verzögerte) Post  über das praktische Zubehör des Wunder-Transporters, den Doona.


Als erstes möchte ich Euch die ISOfix-Basisstation zeigen. Damit wird der Transport Eures Babys sogar noch leichter, weil ihr den Doona einfach darauf abstellt, einrasten lasst und sofort losfahren könnt. Vorraussetzung für die Basis ist eine ISOfix-Vorrichtung, die in vielen Autos Standard sind. Die Basis wird an zwei Metallösen eingeklickt und es hält bombenfest, ein Stützfuß sorgt für zusätzliche Sicherheit.
Ich muss in meinem Auto hinten ja 3 kleine Spätze unterbringen, da dachte ich am Anfang, dass keine ISOfix-Basisstation reinpasst, aber nach einigem hin und her hat es dann doch noch geklappt :)


Sehr praktisch während der Testzeit fand ich auch die große All Day Wickeltasche, die nicht nur viele praktische Fächer, sondern auch eine angenehme Wickelunterlage und eine Isoliertasche mitbringt. Die Tasche kann man mit zwei kleinen Bewegungen am  Rücken des Doona anbringen. So kann man den Doona schieben ohne noch eine Tasche tragen zu müssen.


Eine passende Ergänzung ist eine kleine Essentials Tasche, die man vorne am Griff fixieren kann. Hier können alle notwendigen Utensilien untergebracht werden, die man z.B. während eines Einkaufs braucht; Portemonnaie, Taschentücher, Handy...



Apropos Einkauf, da gibt es das kleine Schwarze, die Snap on Tasche. Hier kann man all seine Einkäufe bis zu 5kg unterbringen - da ist klein dann ganz groß.

Weiteres Zubehör und Infos rund um den Doona findet Ihr hier.

Und nicht vergessen auf Facebook läuft noch bis zum 17.11 das Gewinnspiel, bei dem Ihr einen Doona plus Zubehör im Wert von 500 Euro gewinnen könnt! Viel Glück!!!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen