Montag, 24. September 2012

Angler...

Angler an sich, sind ein seltsames Völkchen. Sie sitzen stundenlang ruhig da, reden nicht und starren aufs Wasser. Das soll Sport sein? Aber ja, wenn ich an meinen Vater denke, dann muss es Sport sein. Was mein Papa allein schon alles mit zum Angeln nimmt, da biegt sich fast der Fahrradanhänger durch. Er ist in Besitz so vieler Ruten und Rollen, Schnuren, Haken und Ködern. Alle sind wichtig und alle sind für bestimmte Zwecke ausgelegt. 
Dann baut mein Papa alles an Zubehör zusammen bzw. auf und lauert.
Entsprechendes Zubehör kann man unter http://www.shadland.de/ ordern. Das ist ein Online-Shop, der sich auf das Raubfisch-angeln spezialisiert hat.

Und hat der Fisch erst einmal gebissen, so ist ein Kampf um Leben und Tod (des Fisches!!!). Besonders Raubfische besitzen eine enorme Kraft, der man entgegen wirken muss. Also doch Sport!

Wenn Ihr auch Hobbyangler seid, bekommt Ihr auf der-angler.de, übrigens eine Seite für die sich wohl jeder Angler begeistern kann, beispielsweise nützliche Zander angeln Tipps. Vielleicht braucht Ihr auch noch spezielles Zubehör (Illex Wobbler findet Ihr hier).

Soweit ich weiß, ist die nächste Raubfischschonzeit erst wieder im nächsten Frühjahr, deswegen, liebe Angler werft Eure Ruten raus und Petri Heil.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen