Donnerstag, 31. Mai 2012

Pulmoll - keine Sünde mehr...

Testladies Forum


Wer kennt sie nicht, diese kleinen runden Lutschbonbons. Für mich gehören Pulmolls definitiv zu den Klassikern unter den Hustenbonbons. Doch auch ein Klassiker kann sich ändern. Denn seit Neustem hat Pulmoll die Rezeptur verändert.

Dank der Testladies durfte ich diese neue Rezeptur ausprobieren. In meinem Testpaket waren folgende Sorten enthalten:


Pulmoll Kirsch mit Stevia
Pulmoll Zitrone mit Stevia
Pulmoll Cassis mit Stevia
Pulmoll Junior Husten Pirat Orange mit Stevia
Pulmoll Junior Hals Fee Himbeere, Echinacea mit Stevia

Also, wenn Ihr aufmerksam wart, habt Ihr sicherlich erkannt, dass die neue Rezeptur von Kalfany (führender Hersteller von Dosenbonbons) auf Stevia basiert. Doch was genau ist Stevia?
Stevia ist ein Süßungsmittel, dass aus der südamerikanischen Pflanze Stevia Rebaudiana gewonnen wird. Das Besondere dabei ist, dass dieser Süßstoff eine Süßkraft aufweist, die 300x höher ist als Kristallzucker und dabei eine so geringe Kalorienzahl aufweist, dass man schon Kiloweise davon zu sich nehmen müsste, damit es für den Körper schädlich wäre. Da der Gebrauch von Stevia seit dem letzten Jahr in der EU erlaubt ist, können sich nun alle freuen, die (bisher) gerne mal sündigen oder, die eine spezielle Diät halten müssen.


Bei den Bonbons von Pulmoll mit Stevia ist mir der Geschmack besonders positiv aufgefallen. Gerade Produkten auf denen bisher immer light oder ähnliches stand, habe ich immer einen großen Bogen gemacht, weil es mir nie wirklich schmeckte. Aber bei den verschiedenen Varianten der mit Stevia gesüßten Pulmoll Hals- und Hustenbonbons ist der Geschmack typisch Pulmoll. Also, lecker, fruchtig, erfrischend und wohltuend. 

Ein weiterer Bonus der Pulmoll-Bonbons, der sich durch die Süßung mit Stevia ergibt, ist dass man sich um Karies nicht so große Sorgen machen muss. Deswegen gibt es von Pulmoll auch die Junior-Bonbons. Die helfen zwar den Hals bei Erkältung zu beruhigen, schmecken aber wie leckere Naschereien und die kleinen merken gar nicht, dass es ihnen gut tut.

Eigentlich sind die Pulmolls in der Variante Kirsche meine All-Time-Favourites, aber durch diesen schmackhaften Tests ist es derzeit Cassis. Wie ist es bei Euch. Habt Ihr die neuen Pulmolls mit Stevia auch schon probiert? Was ist Eure Lieblingsgeschmacksrichtung? Die wird im Moment auch auf FB-Fanpage von Pulmoll gesucht. Mitmachen könnt Ihr hier!

Kommentare:

  1. Klingt lecker, werde ich auch mal für meine Kinder kaufen. Bin nun Leser von deinem Blog, würde mich über Gegenverfolgung freuen

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schöner Blog, auch ich bin nun eine Leserin von dir :)
    LG
    http://ooneverendingstoryoo.blogspot.de/

    AntwortenLöschen