Samstag, 28. April 2012

Die Erfüllung zweier langersehnter Träume!

  
Nachdem ich mein gesamtes letztes Lebensjahrzehnt mit extrem langen Haaren herumgelaufen bin, hatte ich mir den festen Entschluss gefasst: Die Haare müssen ab!
Und in meinem Fall hieß das nun über 40 cm. Das klingt ja erstmal echt viel, aber keine Sorge ich bin nun nicht skalpiert. Vorher gingen sie mir bis zum Po, aber durch die Schwangerschaft sind sie richtig kaputt gegangen. trocken und spröde mit mehrfachen Spliss und Haarbruch. Bah, das ging echt nicht mehr. Und da der Alltag mit einem weiteren Sprössling sicherlich nicht einfacher wird und ich auch bald die runde 30 erreiche, war dies eine langersehnter Traum. 
Das einzige Problem das ich hatte, war, dass ich Muffensausen vorm Frisör hatte. Ja, wirklich. Ich habe zwar nicht geheult wie die Mädels bei GNTM, aber ein wenig aufgeregt war ich dennoch. Ich dachte die ganze Zeit: Hoffentlich wird`s nicht vermasselt. Aber ich bin zufrieden, sogar sehr. Endlich habe ich einen vernünftigen Schnitt mit schöner Struktur, lässt sich super pflegen und stylen.

Müssen ab!

40cm sind ab!

Und der zweite Traum, den ich mir nun erfüllte, war das Glätteisen von GHD. Ich hatte schon seit Monaten immer wieder nach Angeboten geschaut und bin jetzt endlich fündig geworden und habe mich für die violette GHD Peacock Limited Edition entschieden.

GHD Peacock Limited Edition

Dieser Styler ist toll und auch wenn er so extrem teuer war, es hat sich gelohnt. Er wird nicht nur schnell, sondern auch sehr heiß, was ich bei meinem dicken Haaren auch brauche. Doch wie ich gelesen habe, passt er sich dem jeweiligen Haar an, deswegen hat er auch keine Temperaturanzeige.

Wenn er fertig ist mit dem Aufheizen, ertönt ein kurzer Piepton und man kann loslegen. Die Handhabung ist sehr einfach. Da das Gerät auch nicht sonderlich schwer ist, kann man es gut mit einer Hand festhalten. Sollte das Gerät mal im angeschalteten Modus 30 Minuten nicht benutzt werden, schaltet es sich automatisch in den Schlafmodus (Funktioniert!). Und auch wenn man es zu lange benutzt, warnt es durch einen Pieps und schaltet sich vorläufig ab (Funktioniert).
Super finde ich auch die Tasche mit Hitzeschutzmatte, wo man das Glätteisen drauflegen kann ohne befürchten zu müssen, das einem gleich die Bude anbrennt (Funktioniert). 





Da ich nun meist von weichen Wellen oder Locken träume, habe ich das nun mal probiert. Hier seht ihr meinen allerersten Versuch!


1 Kommentar:

  1. Das sieht toll aus! Deine Haare und der GHD ;)

    Ich habe auch in einen GHD investiert, und der ist wirklich unschlagbar! Die Haare glänzen so toll!

    lg
    Athena

    AntwortenLöschen