Freitag, 30. September 2011

Werbesprache. Ein Arbeitsbuch - von Nina Janich



Durch Blogg dein Buch erhielt ich dieses Buch: 
"Werbesprache - Ein Arbeitsbuch" von Nina Janich
Erschienen ist dieses broschierte Buch mit 324 Seiten beim narr - Verlag.

Wie der Titel des Buches schon verrät geht es in dem Buch um Werbesprache. Doch das ist so ja ein ziemlich weitläufiger Begriff. Werbesprache; sie ist so allgegenwärtig und manchmal auch ein wenig überfordernd. Aus diesem Grund wird die Thematik in dem Buch in folgenden Kapiteln behandelt:

1. Warum kein Forschungsüberblick?
2. Der Rahmen: Markt, Kommunikation, Werbesprache
3. Der Makrokosmos der Werbung: Medien und Formate
4. Sprachwissenschaftliche Forschungsfelder
5. Methodische Tipps
6. Der Blick über den Tellerrand

Wenn man an ein Arbeitsbuch denkt, dann muss man zwangsläufig an eine eher komplizierte und ermüdende Lektüre denken. Doch dieses Buch ist so geschrieben, dass auch Laien sich schnell einen Überblick verschaffen können, da die Terminologie gut und verständlich erklärt wird. Es werden auch reale Beispiele aus der Werbung angeführt und besprochen. Und hinterher ist man nicht unbedingt mehr ein Laie ;D und man sieht Werbung mit anderen Augen.

Das Besondere an diesem Buch ist, dass es die 5. Auflage (von 2010) ist, welches in der Erstauflage 1999 erschien. Weshalb ist das etwas Besonderes? Weil das Buch nicht nur überarbeitet und aktualisiert, sondern auch erweitert worden ist und zwar um die Teilkapitel: 
Mikrokosmos Fernsehspot & Mikrokosmos Hörfunkspot

Mich persönlich hat am meisten das von Jens Runkehl hinzugefügte Kapitel Mikrokosmos Internet-Formate interessiert, da hier unter anderem erwähnt wird, dass Blogs "eine ideale Umsetzung von Web 2.0" (S. 105) darstellen und weshalb.

Von mir bekommt das Buch 5 von 5 Sterne, weil es unglaublich informativ ist und verständlich geschrieben ist.

*****
Das Buch "Werbesprache - Ein Arbeitsbuch" von Nina Janich kostet 19,99 Euro und Ihr könnt es hier bestellen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen