Mittwoch, 6. Juli 2011

Ich bin verliebt in meinen Chäff!



Denn Dank des Chäff-Timers von Häfft werde ich in nächster Zeit keine Ausrede mehr für verpasste Termine haben, denn dieser Timer ist wirklich unglaublich gut durchdacht. Der Chäff-Timer bietet so viele Möglichkeiten seine Zeit ordentlich zu managen, dass ich gar nicht weiß, wo ich anfangen soll. Ich probiere es aber dennoch ;-)

Optisch ist der Chäff-Timer sehr schön und übersichtlich gestaltet. Es gibt sehr viele Bilder aus verschiedenen Themenbereichen, die den Timer unterteilen und aufwerten.


Insgesamt bietet der Chäff Platz auf 256 Seiten und gilt für 18 Monate (Juli 2011 - Dezember 2012). Natürlich verfügt der Chäff-Timer von Häfft über Informationen, die häufig in Kalendern zu finden sind, wie Ferien und Feiertagsübersichten, Sternzeichen und Mondphasen. Aber darüber hinaus kann der Chäff mehr, ... viel, viel mehr!


Es gibt einen Artikel über richtiges Zeitmanagement,
Ziele und Projekte, die man sehr genau eintragen kann,
eine Verleihliste,
einen Finanzplan, mit passenden Links dazu,
eine Seite, in der man sämtliche Fahrtkosten notieren kann,
Platz, um sich Geschenkideen aufzuschreiben (bevor man sie wieder vergessen hat),
Platz für Zensuren, Adressen, Notizen und Stundenpläne. 


Desweiteren liefert der Chäff-Timer nützliche Informationen, wie man Krawatten bindet, Wäscheetiketten richtig deutet, sowie Karten von Deutschland und Europa & Städte-, Shopping und Linktipps.

Der Planer hat auch wunderbare Wochen-, Monats- und Jahresüberblicke. Auf jeder Wochenseite gibt es kleine Zusatzinformationen und einen Ticker, der auf bestimmte Ereignisse hinweist. 


Doch das aller, aller, aller Beste sind die viele To-Do-Listen, die man überall im Chäff findet. Ich bin davon sehr begeistert, denn "To-Do-Listen abhaken, macht mich glücklich!"


Deswegen lautet mein Urteil:
Ich bin verliebt in meinen Chäff!

Aber Häfft bietet noch viel mehr tolle Sachen an, die Ihr hier im Online-Shop entdecken könnt.

1 Kommentar:

  1. Na, wenn du jetzt keine Termine mehr vergessen kannst, sehen wir und ja am Freitag! =)

    AntwortenLöschen